Archiv

... ich brauche ABSTAND

Nach dem Tod von meiner Mausi (Mutter), dem unvermeidlichen Papierkrieg, Ausräumen, Chaos etc  .... brauche ich etwas zum Freuen!!!Durch Zufall finde ich im Internet meine ABSOLUTE TRAUMREISE  :-)Termin: 25.08.-15.09.2007  -  au ja, leider gibt es erst 2 Festanmeldungen und 2 Optionen - das sieht nicht gut aus. Mich jetzt anmelden, 4 Wochen warten und eine Absage bekommen - genau DAS könnt ich jetzt NICHT ertragen. Der Termin davor steht! 12 Anmeldungen, die Reise findet statt: 21.07.-11.08.2007.

Das erfahre ich vorgestern abend (05.07. !!!) - nun aber hurtig. Den Freitag verbringe ich mit Verhandlungen mit dem Reiseveranstalter (ae-reiseteam) - die Flüge sind voll, aber das Landprogramm würde klappen (13 war schon immer meine Glückszahl). Also werde ich 2 Tage vorher losfliegen und mir schon einmal Kunming anschauen. Ich bekomme das Visum-Antragformular gefaxt und bringe Pass und Unterlagen sofort zum Postamt: per DHL-Expresskurier nach Berlin zu einer Visa-Agentur ... ist das alles aufregend!!!

Gleich einen Impftermin mit meinem Arzt für nächste Woche festgemacht und dann auf zu Schmorl&vonSeefeld, die grösste Buchhandlung in Hannover. Tibet-Bücher habe ich genug, aber nichts von der chinesischen Provinz Yunnan, wo die Reise beginnt. Na sowas! Es gibt davon keine Reiseführer!!! Amazon hilft auch nicht weiter!!!! Immer nur ein mageres Kapittel in den grossen China-Guides - och neee.

7.7.07 09:50, kommentieren



UPS .. mein Pass ist wieder da ...

... mit Visum - alles wird gut!

Ich hatte ihn letzte Woche per DHL Courrier zu einer Visum-Agentur in Berlin expediert, die machen den ganzen Tag nichts anderes als die Botschaften besuchen und Visa einsammeln, auch ein netter Job.

 Gepiekt bin ich auch erfolgreich vorne und hinten - Polio, Hepatitis und Typhus waren mal wieder dran. Ich habe US $ Traveller-Schecks in kleiner Stückelung für Tibet, die kennen den Euro noch nicht. Und Geldautomaten gib es dort auch nicht - aber eine normale deutsche Bank führt gar keine Traveller-Schecks mehr - die sind total out!!!

Bin jetzt Besitzerin eines 5 cm hohen Stapels 1 $ Noten - mit anderen Worten: es kann losgehen - bis Donnerstag früh ist ja auch nicht mehr lange hin.

17.7.07 18:25, kommentieren

Drei sind keiner zu viel

DAS war die Schlagzeile der Seite 3 der Süddeutschen Zeitung heute!!!

Vielmännerei in Tibet - so ist das Leben nicht so bitter! Eine alte Tradition und ein ökonomischer Vorteil - warum in den Bergen oberhalb des Jagtse Ehen funktionieren, die sonst überall nur Stress bedeuten....

Tjaaa - das ist genau die Gegend in die ich reisen werde :-))

Tibet ist sowieso IN - der Dalai Lama kommt nach Hamburg, über 30.000 Fans machen sich auf den Weg ...

 Achja, die andere Schlagzeile in der Süddeutsche: Rottweiler der Herzen - Camilla Parker Bowles feiert ihren 60. Geburtstag  :-))

 

17.7.07 18:29, kommentieren

... schon Wilhelm Busch meinte:

Viel zu spaet begreifen viele

die versaeumten Lebensziele:

Freuden, Schoenheit und Natur,

Gesundheit, Reisen und Kultur.

Darum, Mensch, sei zeitig weise!

hoechste Zeit ist's!!  reise... reise!!!!

 

DIESEN TOLLEN SPRUCH HAT MIR GERADE EINE KOLLEGIN GEMAILT   

1 Kommentar 20.7.07 02:38, kommentieren

in Bangkok bin ich schon mal :-)

Alex hat mich samt Gepaeck (viel zu viel) gestern frueh zum Flughafen gefahren, ich wollte doch nicht mehr um 4.oo h aufstehen - naja - Ausnahmen bestaetigen die Regel  :-))

Zuerst war ich natuerlich am Swissport-Schalter - das Abschiedsgeschenk von meinen Kollegen in Empfang nehmen: ein Reisefuehrer ueber China (hatte ich mir gewuenscht). Ein Hauch von Wehmut - und dann: die Lufthansa nach Frankfurt war ein Eurowing-Flieger ... alle hatten meine alte Uniform an!!!

In Frankfurt ( 6 Stunden Aufenthalt, sicher ist sicher - nehme NIE den letztmoeglich Flieger, alte Airlinerweisheit) Pladder-Regen. Ausserdem keine S-Bahnen heute ?!? Warum weis ich nicht, ich wollte doch ins Voelkerkunde Museum ... Ok, dann nicht! So habe ich mal die Lufthansa-Lounges in Terminal A und B getestet (beide gut) und meine Korrespondez erledigt. Ein leckers Haeppchen hier, ein netter Drink dort ... ich boarde beschwingt den Jumbo-Jet der THAI. Upperdeck, neben mir ein Technikfreak mit I-Pod und Handy - er telefiniert wie ein Weltmeister, letzte Anruf bei seiner Holden als das Flugzeug losrollt: "es geht jetzt los, ich wollte Tschuess sagen" ... irgendwie symphatisch  :-))

Er ist mir dann auch nach dem leckeren Dinner behilflich beim "Bettenbauen" - wahnsinn diese Hightec-Sitze!!! Bin seit 3 Tagen heftigst eErkaeltet (die Klimaanlagen kommen doch erst noch...) - deshalb nehme ich einen guten Schluck aus der Wick-Medinite-Pulle und bin ratzfatz eingeschlafen.

Ich blinzele - Sonnenaufgang? Nein, die Crew stimmt mit der Beleuchtung auf das Fruehstueck ein .. frisches Obst und Crepes mit Spinat gefuellt, natuerlich auch Croissants etc. Und dann seiht man schon die Reisfelder und wir landen puenktlich 6.40 h Ortszeit in Bangkok - den neuen Flughafen kenne ich ja schon von der laosreise im Fruehjahr.

20.7.07 02:57, kommentieren

in der Thai-ROYAL-SILK-LOUNGE

... aaah - viieeel besser als die Lufthansa Lounge!!!

Erstmal teste ich mich durch die Fruchtsaeft: Ananans und Apfel kennen wir ja, aber Ingwer-Saft, Lemongras-Saft, Chrysanthemen-Saft... Jetzt fehlt noch Roselle- und Bael-Saft (was ist das wohl?), dann bin ich durch :-))  Um mich herum diese entzueckend laechelnden Exotinnen in pinken und violetten Seiden-Wickelroecken mit Brokat-Oberteilen in allen Regenbogefarben...  

Ich lese gerade die Wiener Kronen-Zeitung - die Auswahl ist ueberwaeltigend (Neue Zuericher, Dagens Nyhetter aus Stockholm, Le Monde usw sowieso!!)

In der Kronen-Zeitung wird von Hannelore Krause berichtet, das ist die deutsche Geissel die gerade im Irak freigelassen wurde (ihr Sohn wird weiterhin gefangen gehalten) - die kenne ich !!! Den Namen hatte ich vergessen, aber soviele Deutsche sind ja auch nicht seit ueber 30 Jahren mit einem Arzt im Irak lebend verheiratet - auf dem Foto hab ich sie sofort wiedererkannt! Vor ungefaehr 4 - 5 Jahren ist sie mit der KLM ab Hannover nach Amman geflogen, ich war damals am Ticketschalter und habe ihr etwa 500,-- DM fuer Massen Uebergepaeck abgeknoepft. Und dann haben wir gekloent und sie hat erzaehlt von ihrem Leben in Irak und den Problemen damals dort ... danach habe ich ihr das Geld wieder zurueck gegeben und den Uebergepaeckschein storniert! An so etwas erinnere ich mich   :-)) 

 So, nun geht es gleich weiter nach Kunming in Yunnan knapp 2 Flugstunden noerdlich von hier. Da wird es ja wohl auch Email geben.

Bussi erstmal  .....

 

 

 

20.7.07 04:10, kommentieren

Flug nach Kunming

Auf dem Weg zum Abfluggate komme ich am "Moslem Prayer Room" vorbei und blinzele hinein ... die beten ja gar nicht, nein - sie luemmeln sich alle bequem auf den Teppichen, einige schlafen - das lasse ich mir gefallen!!!

Im Warteraum wuselt ein riesige Menschenmenge, alles Chinesen mit knallgelben Poloshirts - da hat der Tourguide seine Schaefchen wenigstens im Blick!

Der Flug mit einem Airbus A300-600 war KLASSE, die Stewardessen haben eine andere Uniform-Variante an: ein silbergrau schimmerndes Seidentop, dazu dunkelauberginer Wickelrock und Schaerpe mit Brokat-Borte in rose mit silber bestickt. Die Schaerpe wird von einer Brosche aus 3 frischen Orchideen gerafft ... ich kann mich gar nicht satt sehen, so huebsch! Und das Essen! Ich nehme das Garnelen-Curry mit Duftreis! Das Curry ist von einer milden Schaerfe und die Gewuerze ergaenzen sich vorzueglich... Thai-Kueche ist doch die Beste, solange sie nicht zu scharf ist!

Jetzt gibt es 3 Formulare zum Ausfuellen: Einreisekarte, Zoll-Deklaration und das Gesundeits-Zertifikat ... Vogelgrippe!!! Was mache ich blos, hier soll man ankreuzen ob man: Fieber, Schnupfen, Husten, rauhen Hals etc hat... Ich habe Husten und Schnupfen - lassen die mich jetzt ueberhaupt rein (wir hatten doch gerade wieder Vogelgrippe-Faelle in Deutschland) ... 

Dieses ist der 3. superpuenktliche Flug in Folge! Allerdings landen wir bei pladderndem Regen, die grauen Wolken haengen tief - so hatte ich mir das aber nicht vorgestellt! 

i

1 Kommentar 20.7.07 09:55, kommentieren